»Gemeinsam mit Ihnen gestaltet port-neo die neue Welt der CX. Denn heute gewinnen Unternehmen und Kunde gemeinsam.«

Jupp Schmitz

Business Development
port-neo

FOURMORE - digital vorgesorgt

Kunde: Die Allianz Branche: Finanzdienstleistungen/Versicherungen
port-neo Services: Customer Needs and Profiles, Kommunikationsstrategie, Kreativkampagne, Omnichannel-Marketing, Content-Erstellung, Data Driven Marketing, Journey-Orchestration

Case

Flexibles Angebot für eine dynamische Zielgruppe

Altersvorsorge – für die Generation Y bisher ein unliebsames Thema. Zu voll ist das Angebot von statischen und unflexiblen Produkten, die nicht zum dynamischen Lebensstil der Zielgruppe passen. Um diese Lücke zu schließen, entwickelt die Allianz eine Altersvorsorge, die komplett digital funktioniert – vom Abschluss bis zur Verwaltung. Das erste Produkt seiner Art. Die Rolle von port-neo: eine Positionierung des Produktes und eine Kommunikation entwickeln, die die Zielgruppe aktiviert. Dazu gehören der passende Look und Content. 

Das Unternehmen Allianz

Die Allianz: Eine der größten Versicherungen weltweit.

Die Allianz wurde 1890 in München gegründet. Als eine der führenden Versicherungen in Deutschland ist sie darauf spezialisiert, ihren Kunden individuelle Lösungen in den Bereichen Schaden- und Unfallversicherung, Lebensversicherung und Krankenversicherung zu bieten. Mittlerweile ist sie in 70 Ländern weltweit vertreten.
Die Allianz Deutschland AG nimmt dabei einen besonderen Platz in der Allianz Gruppe ein. Mit 20 Millionen Kunden generiert sie zuletzt im Jahr 2019 einen Umsatz von 42 Milliarden Euro. 8.200 Vertreter und 26.400 Mitarbeiter stehen hinter der Allianz Deutschland AG.

Herausforderung

Private Altersvorsorge wird immer wichtiger!

Durch eine höhere Lebenserwartung und ein späteres Renteneintrittsalter bei gleichzeitig sinkendem Rentenniveau steigt der Bedarf einer privaten Altersvorsorge insbesondere bei der jungen Zielgruppe dramatisch an. Die Kommunikation zu dieser Problematik findet meist nicht auf Augenhöhe mit der Generation Y statt.

Durchschnittliches Renteneintrittsdatum für Jahrgänge ab 1964*

Durchschnittliche Lebenserwartung für Frauen des Jahrgangs 2000**

59 % Rentenlücke: Voraussichtliche Senkung des Rentenniveaus auf 41 % bis 2060 ***

* https://www.bmas.de/DE/Themen/Rente/Gesetzliche-Rentenversicherung/rente-ab-63.art.html
** https://rp-online.de/leben/news/lebenserwartung-wie-alt-werde-ich_bid-11684333#15
*** https://www.ginmon.de/altersvorsorge/statistiken-zur-altersvorsorge/

Lösung

Nicht für die Zielgruppe, sondern aus ihr heraus

Vier Motivatoren zeichnen sich als Basis für eine kundenzentrierte Ansprache ab: mehr Freiheit, mehr Klarheit, mehr Sicherheit und mehr Wachstum. Daher auch der Name für die Vorsorge – FOURMORE. Visuell projizieren wir die individuellen Wünsche unserer Zielgruppe auf den Kampagnen-Visuals. FOURMORE steht damit als gelungenes Beispiel eines End2End-Kundenerlebnisses auf Basis der Adobe Experience Cloud.

Ein Video erklärt das Produkt zusätzlich und vermittelt es emotional

CX bei Port-Neo

Für ein ganzheitlichs Kundenerlebnis

port-neo steht für CX – und somit für besondere Kundenerlebnisse. Damit diese jedes Mal gelingen, durchläuft unsere interdisziplinäre Zusammenarbeit fünf Erfolgsschritte. So erhalten wir einen ganzheitlichen Blick auf jedes Projekt und erschaffen Lösungen, die datenbasiert, strategisch durchdacht, begeisternd umgesetzt und technisch state-of-the-art sind. Wie unser CX-Prozess bei der Allianz aussieht? Das erfahren Sie hier.

Slide
Group 16 Copy 8

1 Inspire

Bedarf in Begeisterung verwandeln

Junge Menschen beschäftigen sich zu wenig mit ihrer Altersvorsorge – trotz der zu erwartenden Rentenlücke. Die Allianz will Abhilfe schaffen: mit einem passenden, neuartigen Produkt, das sich digital abschließen und verwalten lässt. Doch wie lässt sich die neue Zielgruppe für das Thema gewinnen? Und wie von der Besonderheit des Produkts überzeugen? Diesen Fragen gehen port-neo und die Allianz gemeinsam nach.

Fill 129 Copy 9

2 Discover

Treffen, was andere verfehlen

Mit der Analyse von Wettbewerb, Zielgruppe und Markt erkennen wir: Traditionelle Vorsorgeprodukte und Vetriebswege verfehlen die Zielgruppe häufig. Denn junge Menschen suchen eine verständliche Vorsorge, die sich ihren Lebensumständen flexibel anpasst. Die sich digital abschließen und verwalten lässt. Die Sicherheit bietet, Chancen eröffnet und die Zielgruppe auf Augenhöhe anspricht. Daraus ergeben sich vier Motivatoren, die entsprechende Antworten auf die Insights der Zielrguppen geben: Freiheit, Klarheit, Sicherheit und Wachstum. Diese verbinden wir gekonnt mit dem Allianz Produkt.

Freiheit

Wachstum

Klarheit

Sicherheit

Group 21

3 Play

Bodenständig bleiben und abheben

Der Produktname fokussiert bereits die Vorteile für unsere Zielgruppe: FOURMORE. Die Motivatoren wie Sicherheit (Positionierung der Allianz) und Klarheit (Berechnungstool) werden in der Landingpage über verschiedene Module integriert. Das Bildkonzept schafft Relevanz, indem es die Interessenten in ihrer Lebenswelt abholt und die eigenen Zukunftswünsche projiziert. So entsteht ein Markenauftritt, der sich auch in der Ansprache von anderen Vorsorgen abhebt und die Besonderheit von FOURMORE betont. 

Fill 131 Copy 9

4 Build

Tausend Einzelteile führen zum Großen Ganzen

Die Maßnahmengestaltung: Ein Shooting liefert emotionale Bilder. Rationale Argumente kommen mit dem Vorsorgerechner und einem Factsheet zur Geltung. Logo, Icons, Content, digitale Antragsstrecke und ein persönlicher Self-Service-Bereich machen die Microsite individuell erlebbar und positiv lebendig. Dabei achten wir neben Gestaltung auch auf eine zielführende UX. 

Attraktive Werbemittel machen FOURMORE bei der Zielgruppe bekannt und leiten relevanten Traffic auf die Microsite.

Fill 131 Copy 9

5 Adapt

Kontinuierliche Verbesserung

Videoviews, Scroll-Tiefe, Nutzung des Vorsorgerechners oder durchlaufene Antragsstrecken: Das Tracking dieser Aspekte liefert uns wichtige Insights, um die FOURMORE Microsite und unser Performance-Marketing kontinuierlich zu verbessern. Inwieweit trifft unser Targeting zu? Entspricht der eingekaufte Traffic den Anforderungen und Zielen der Zielgruppe? Die anonymen Antworten innerhalb des Vorsorge-Rechners erlauben Rückschlüsse auf Gehalt und Rentenlücke der Zielgruppe. Und unterstützen die Allianz ihr Angebot noch individueller auf die Bedürfnisse der Kunden zuzuschneiden.

Kontakt

Mit port-neo zu einer erfolgreichen Customer Experience

»Gemeinsam mit Ihnen gestaltet port-neo die neue Welt der CX. Denn heute gewinnen Unternehmen und Kunde gemeinsam.«

Jupp Schmitz

Business Development
port-neo

Schreiben Sie uns Ihre Frage – wir liefern Ihnen die Antwort.

Kommunikation

Mit bedürfnisorientierter Kommunikation zur Partner-Position

Weitere Cases auf persönliche Anfrage

User Experience

Wenn Bad-Träume UX
treffen