WÄCHST STETIG IM KURS: GUTE CX BEI DER LBBW AM

Leistungsfähiges Reporting und ideale
Customer Experience

Alle Daten zu Investments, stets aktuell, mit hohen Sicherheitsstandards, verfügbar auf allen Arten von Endgeräten und verbunden mit einem überzeugenden Design und exzellenter Usability – all das sind Anforderungen, die Kundinnen und Kunden der LBBW Asset Management an ein modernes Reportingportal stellen. Aber nicht nur das: Auch der Funktionsumfang muss dabei ein breites Spektrum an Anwendern von Anfang an überzeugen und die Möglichkeiten moderner Business Intelligence Dashboards mit einem klassischen Kundenreporting sowie der Option, interaktiv selbst Berichte zu erstellen, verbinden. Hinzu kommt zudem, dass leistungsfähige Such- und Filterfunktionen sowie die Abfrage individueller Zeiträume, eine automatisierte Scheduling-Funktion und vielfältige weitere funktionale Highlights schon beim ersten Anmelden an das neue Portal eine ideale User-Experience ermöglichen sollen.

Dieser Herausforderung stellen sich die LBBW Asset Management und port-neo. Gemeinsam reichern wir die bereits hervorragende persönliche Kundenerfahrung um digitale Touchpoints an und optimieren die Kundenjourney.

LBBW Niederlassung in Stuttgart

Der Kunde

Das Unternehmen LBBW Asset Management

Die LBBW Asset Management wurde 1988 als Tochterfirma der Landesbank Baden-Württemberg gegründet. Heute zählt sie mit einem insgesamt verwalteten Volumen von 70,2 Milliarden Euro an Total Assets zu den bedeutendsten Kapitalverwaltungsgesellschaften in Deutschland. Mehr als ein Viertel des verwalteten Vermögens (22,6 Milliarden Euro) wird nach nachhaltigen Kriterien investiert. Für die LBBW Asset Management ist Nachhaltigkeit kein Modethema, denn bereits seit 2002 bietet sie insitutionellen Investoren und privaten Anlegern nachhaltig ausgerichtete Kapitalanlagen an.

Die Herausforderung

Komplexe Workflows einfach dargestellt

Die Anforderungen an das Investment-Reporting werden sowohl in der Breite als auch auch in der Tiefe immer umfassender. Kundinnen und Kunden möchten selbst entscheiden, welche Form und Inhalte ihr Reporting haben soll. Und doch steht der persönliche Kontakt weiterhin im Kundenfokus. So funktioniert eine moderne Customer Experience nur mit intensiver Kommunikation, persönlicher Beziehung und nutzerfreundlicher Customer Journey. All das gilt es in einem Produkt zu vereinen, das hochkomplexe Workflows und Datenstrukturen – wie die Integration von Drittsystemen in einer vielschichtigen Systemarchitektur bei zugleich höchsten Sicherheitsstandards – in einem intuitiven Interface wiedergibt.

LBBW_AM_Mockup

Unsere Lösung

Erleichterte Bedienung und echter Mehrwert

Mit der Entwicklung eines neuen Reporting-Portals, das die Wünsche nach individuellen Reportings mit anwenderfreundlicher Nutzeroberfläche und intuitiver Funktionalität verbindet und in einer ansprechenden sowie einfachen Aufmachung vereint, kreieren wir einen echten Mehrwert für die Nutzer. Denn als Experte für B2B-Kommunikation kennen wir die Ansprüche, die unsere Kundinnen und Kunden haben: Sicherheit, einfache Handhabung, übersichtliche Informationslage und persönlicher Kontakt. Dabei helfen uns marktführende Business Intelligence Tools wie Pimcore CMS, eine Oberfläche zu schaffen, die wir durch den eigens entwickelten Berichtsgenerator „Reporting Assistent“ ausstatten. Mit diesem Berichtsgenerator können nicht nur Nutzer individuelle Berichte zu ihren Fonds erstellen lassen und sie anschließend filtern und vergleichen, sondern durch die Dashboarding Funktion sind interaktive Analysen im Kundenbereich möglich. So erleichtern wir die Bedienung, Kommunikation und Einsicht in sensible Daten, sowohl auf Seiten der Kundinnen und Kunden als auch der Mitarbeitenden.

Ergebnis

Mit neuem Portal zu besserer CX.

Das von Grund auf neu entwickelte Reporting-Portal verwaltet komplexe Datenmengen sicher, visualisiert sie in einer modernen Benutzeroberfläche und gewährleistet eine ganzheitliche Customer Experience. Dadurch erleben institutionelle Nutzer eine vollumfängliche User Journey, erhalten alle relevanten Vergleichsinformationen zu benötigten Anlageformen in ihrer gewünschten Form und stehen bei Bedarf mit Mitarbeitenden im Austausch. Das Portal erfreut sich großer Beliebtheit auf Seiten der Kundinnen und Kunden der LBBW AM und wird von uns auch weiterhin stetig optimiert sowie um benötigte Funktionen und Features erweitert. Es wird seit 2022 im agilen Scrum-Projekt iterativ weiterentwickelt, weshalb es uns möglich ist, Kundenwünsche und Anforderungen zielgerichtet im Entwicklungsprozess zu berücksichtigen und im Rahmen von regelmäßigen Interationen für kommenden Portal-Versionen umzusetzen.

Ein Auszug unserer E-Commerce Leistungen

Beratung

Konzeption

Konzeption

Design

Technischer Betrieb

Implementierung

Rollout

Support

Echte Cases

Echte Ergebnisse

port-neo – where data meets empathy

Gruendung_agentur_icon

Gründung der Agentur

feste und passionierte Mitarbeiter

 

Standorte in Deutschland und der Schweiz

Alexandra Gerstung

„Neugierig auf port-neo geworden? Lassen Sie uns ins Gespräch kommen.“

Alexandra Gerstung
Business Development Manager

The CX-Agency

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?