CX LOUNGE
Industrie

Mit einer starken CX den Direktvertrieb stärken: Vorwerk zeigt, wie’s geht!

09.05.2023
Group 7
Vorwerk

Vorwerk weiß nicht nur, Kund:innen zu echten Fans zu machen, sondern auch, wie es sich dank einzigartiger
Customer Experience für die Zukunft gut aufstellt. Eine Besonderheit des Deutschen Vorzeige-Unternehmens? Seine erfolgreichen Marken Thermomix und Kobold verkaufen sich vor allem über den Direktvertrieb – bei der Party bei Freunden oder im eigenen zuhause.

In der aktuellen Folge der CX Lounge spricht Dr. Thomas Stoffmehl, Speaker of the Executive Board Vorwerk Group, über Berater:innen als Umsatzmotor, Direktvertrieb vs.Onlinehandel und seine Visionen für die Zukunft.

Jetzt als Podcast hören

TEILEN

Zeig den Inhalt Deinem Netzwerk!

Facebook

Twitter

XING

LinkedIn

WhatsApp

Unser Gast

Dr. Thomas Stoffmehl

Speaker of the Executive Board Vorwerk Group

Thomas Stoffmehl ist seit 2021 Geschäftsführer von Vorwerk. Vorher leitete er 14 Jahre erfolgreich den Tiefkühlspezialisten Bofrost. Ihm liegt vor allem eine außergewöhnliche Customer Experience am Herzen. Dabei behält Thomas Stoffmehl stets im Blick, was sein Unternehmen so erfolgreich macht: den persönlichen Direktvertrieb.

Dr. T. Stoffmehl

Prof. Dr. Waldemar Pförtsch

Waldemar Pförtsch ist nach jeweils 10 Jahren in Industrie und Consulting seit nunmehr 2 Dekaden in der internationalen Forschung tätig. Er hat eine Reihe von Marketing-Standardwerken publiziert und jüngst die Buchveröffentlichung von H2H Marketing, The Genesis of Human-to-Human Marketing mit Philip Kottler und Uwe Sponholz.

Kai
Unser Gastgeber

Kai Vorhölter

Kai Vorhölter ist Gründer und Geschäftsführer der port-neo Gruppe – einer auf Customer Experience spezialisierten Agentur-Gruppe mit sechs Standorten in Deutschland und der Schweiz.

Keine Folgen mehr verpassen?

Kunden & Branchen

Maßgeschneiderte CX-Strategien für jede Branche

CX
CUSTOMER EXPERIENCE

Voller Durchblick
im Post-Universum
 

Post
Alexandra Gerstung

„Sind Sie bereit für next-level CX? Wir auch! Sprechen Sie uns an.“

Alexandra Gerstung
Business Development Manager