CX Lounge
25.11.2021
Port Neo Logo
Group 7
Claas Logo

Hightech-Erlebnisse in der Landwirtschaft Folge #03

Die Landwirtschaft ist weltweit essenziell und gefordert. Zunehmend komplexe Maschinen, Systeme und Abläufe fordern mehr Fokus auf Customer Experience. In ihrer Rolle als Innovationstreiber für Kundenerfahrungen wird die Landwirtschaft jedoch häufig unterschätzt. Was also bedeutet Customer Experience bei CLAAS, dem europäischen Marktführer in der Produktion von Mähdreschern? Wie gestaltet man riesige Maschinen nach Kundenbedürfnissen? Im Gespräch zeigt CLAAS eine klare Haltung und einen eindeutigen Plan.

 

01:29Jan Heise über seine Begeisterung für CLAAS
03:10Landwirtschaft: Heugabel oder High Tech?
07:50UX in der Landwirtschaft – hier steht der Kunde im Mittelpunkt
10:02Prof. Dr. Waldemar Pförtsch über das Grundprinzip der Customer Experience
12:22Herausforderung: Digitalisierung in der Landwirtschaft
14:35Kundennutzen schaffen durch geteilte Daten
16:09Innovationstreiber CLAAS
21:04Kundenorientierung, Kundenfokus und Kundenbedürfnis
22:15Digitale Geschäftsmodelle bei CLAAS: Sharing is Caring
24:45CLAAS Service – wenn jede Stunde zählt
31:40365 Farmnet, die offene Landwirtschafts-Plattform
38:09Customer Experience ist vor allem Haltung

 

TEILEN

Zeig den Inhalt Deinem Netzwerk!

Social Links immer anpassen!

Jetzt als Podcast hören

Jan Heise in der CX Lounge

Unser Gast

Jan Heise

Unser Gast Jan Heise ist Head of Business Development and Transformation bei CLAAS Globa sales. Er vereint eine strategische Herangehensweise mit spürbarer Leidenschaft für die Landwirtschaft und die Menschen dahinter. In Ostwestfalen geboren, zog es ihn auch wieder dorthin zurück. Sein Ziel: CLAAS bei den nächsten, wichtigen Schritten hin zu einer gelungenen Customer Experience begleiten und eine effiziente Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine befördern.

Unsere Gastgeber

Kai Vorhölter und Prof. Dr. Waldemar Pförtsch

Waldemar Pförtsch ist nach jeweils 10 Jahren in Industrie und Consulting seit nunmehr 2 Dekaden in der internationalen Forschung tätig und hat eine Reihe von Marketing-Standardwerken publiziert. Kai Vorhölter ist Gründer und Geschäftsführer der port-neo Gruppe – einer auf Customer Experience spezialisierten Agentur-Gruppe mit sechs Standorten in Deutschland und der Schweiz.

Kai Vorhölter und Prof. Dr. Waldemar Pförtsch

Landwirtschaft

Vom Feld in die Köpfe

BHS Sonthofen Webrelaunch

Als Hidden Champion in der Welt zu Hause

BHS Case Kachel

„Sind Sie bereit für next-level CX? Wir auch! Sprechen Sie uns an.“

Silke Heumann

Director Account Management
port-neo Group