Customer Touchpoint Management

Customer Journey Mapping als Zukunft der Kundenreisen

Wie kommen Ihre Kundinnen und Kunden optimal zu Ihren Lösungen? Mittels Customer Journey Mapping hilft port-neo Ihnen zu verstehen, wie Ihre Kundinnen und Kunden aktuell zu Ihren Produkten und Dienstleistungen finden und an welchen Touchpoints noch Optimierungsbedarf besteht. 

Customer Touchpoint Management

Customer Journey Mapping und Optimierung

Wie kommen Ihre Kundinnen und Kunden optimal zu Ihren Lösungen? Mittels Customer Journey Mapping hilft port-neo Ihnen zu verstehen, wie Ihre Kundinnen und Kunden aktuell zu Ihren Produkten und Dienstleistungen finden und an welchen Touchpoints noch Optimierungsbedarf besteht.

Christina Herzog, Direktorin Marketing & PR bei Hyundai Motors Deutschland in der CX Lounge

Herausforderung

Unternehmensstrukturen vs. Kundenerfahrungen

Kundinnen und Kunden treffen heutzutage auf eine unglaubliche Anzahl von (digitalen) Touchpoints, wenn Sie mit einer Marke in Kontakt kommen. Oftmals haben jedoch im Hintergrund unterschiedliche Abteilungen in den Unternehmen die Kontrolle über die Inhalte und Ausgestaltung dieser Touchpoints. Das führt in vielen Fällen zu einer Inkonsistenz der Botschaften und für die Kundinnen und Kunden zu einem Bruch in ihrer Customer Experience.

Unsere Lösung

Optimiertes Touchpoint Management und Customer Journey Mapping

Der Traum jeder Marketing-Abteilung wäre eine einzige lineare Customer Journey, die für alle Userinnen und User gleichermaßen passt. Doch in der Praxis gibt es diesen goldenen Weg durch alle Customer Journey Phasen nicht und somit ist es unsere Aufgabe, alle möglichen Wege und Abzweigungen aufzudecken. Dazu nehmen wir den Ist-Zustand Ihrer Touchpoints und der möglichen Kundenreisen und gleichen diesen mit unserem Soll-Zustand ab: einer optimierten Customer Journey Map, die alle relevanten Informationen wie beispielsweise Fragestellungen und Bedürfnisse Ihrer Kundinnen und Kunden sowie mögliche Variablen enthält. Das Ergebnis dieser Gap-Analyse sind konkrete priorisierte Handlungsfelder und Empfehlungen zur Optimierung.

Tim Alexander, CMO & CXO + Head of Global Brand & Marketing Deutsche Bank in der CX Lounge

Unsere Leistungen

Ihre Komplettlösung für Customer Journey Mapping und Optimierung

Umfassende Analyse

Zielgruppe

Persona Entwicklung

Mapping & Visualisierung

GAP-Analyse

Strategie

Strategische Empfehlungen

Individuelle Journeys brauchen individuelle Lösungen

Kundinnen und Kunden verhalten sich in der Realität selten genau so, wie wir es uns vereinfacht vorstellen: “Klick hier, klick da, dann bekommst du ein Formular, fülle es aus und du hast einen Vertrag abgeschlossen.” Es ist daher essenziell, genau zu wissen, woher sie in ihren individuellen Journeys kommen, welche Inhalte sie vorher rezipiert haben und was womöglich ihre nächsten Schritte sind. Dazu gehören auch mögliche Absprünge und Umwege, die den Kundinnen und Kunden die Freiheit geben, in ihrem gewünschten Tempo zur Conversion zu gelangen.

Gilles Claude Förstner, Customer Experience Consultant

Wie bringt unser Customer Journey Mapping Sie zum Erfolg?

Wir planen CJs von der Awareness- bis in die Delightphase an allen relevanten Touchpoints.

Wir kennen uns mit allen für Ihre Zielgruppen relevanten Kanälen aus.

Wir planen nicht nur eine optimale CJ, sondern auch alternative Routen und Fallbacks. 

Echte Cases

Echte Ergebnisse

Hot Stuff

Verhaltensbasierte Trigger für höchstpersonalisierte Journeys

Künstliche Intelligenz und Echtzeitanalysen revolutionieren die Art und Weise, wie wir Kundeninteraktionen verstehen. Diese Trends ermöglichen personalisierte, proaktive und kanalübergreifende Ansätze für ein nahtloses Kundenerlebnis.
So erlauben Tools wie die große Enterprise Lösung von Adobe oder etwas kleinere Inbound-Marketing Plattformen wie Hubspot es uns mit nahtlosem Tracking, Customer Journeys so umzusetzen, dass sie durch verhaltensbasierte Trigger noch individueller und personalisierter werden.

Whitepaper

Customer Journey Management

In unserem Whitepaper zum Thema Customer Journey Management erfahren Sie alles über den erfolgreichen Umgang mit Ihren Touchpoints und den möglichen Journeys Ihrer Kunden.

Folge #18

CX Lounge

Human First – CX bei der Deutschen Bank

Tim Alexander erklärt unter anderem, wie die Deutsche Bank digitale sowie analoge Touchpoints zusammenbringt und wie die perfekte User Journey aussieht.

port-neo – where data meets empathy

Gruendung_agentur_icon
Gründung der Agentur
feste und passionierte Mitarbeiter
Standorte in Deutschland und der Schweiz
Alexandra Gerstung

„Sie wollen Ihre Customer Journeys optimieren? Sprechen Sie uns gerne an!“

Alexandra Gerstung
Business Development Manager

The CX-Agency

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?